Abwaschkrake

Einsatz unserer Abwaschkrake

an Kellergewölbe: Untergrundvorbehandlung mit der Reinigungskrake zur Entfernung alter Leimfarbschichten an Decken und Wänden

Maschine in Betrieb: Wasser wird automatisch an die Wand geführt in die Waschkrake hinein. Eine rotierende Bürste reinigt den Untergrund und führt das Schmutzwasser sofort wieder zurück. Dieses wird im Absauger gefiltert. Das Restwasser geht in den Hausanschluss-Ausguss, d. h. in den normalen Abwasserzyklus.

 

Bei der Reinigung

Während der Reinigung

Gereinigter Zustand