Ihre Maler für München

Als leistungsstarker Meisterfachbetrieb für Privat und Gewerbe sind wir ständig bestrebt, Ihre Wünsche optimal und kostengünstig zu erfüllen. Dies gilt für Großprojekte genauso wie für kleinere Baustellen. Unsere Profis verschaffen der Farbe Raum. Seit über 121 Jahren.

Sie erwartet nicht nur perfekte handwerkliche Arbeit, sondern darüber hinaus fundierte Beratung: Wir kümmern uns um die Details – dann stimmt auch das Ergebnis! Wir arbeiten mit modernsten Techniken unseres Fachs und beziehen dabei baubiologische Aspekte mit ein.

Service

Wir haben für Sie alles im Griff. Von der Planung Ihrer Malerarbeiten bis zum Abzug unserer Maler.

Beratung
Wir beginnen mit elektronischen Laseraufmaß-, Farbtonbestimmungs- und Feuchtigkeitsmessgeräten Ihr Projekt und bringen auf Wunsch anschauliche Farbmuster vor Ort an.  Wir beraten Sie auch bei Komplettlösungen wie z. B. im Wohnbereich oder der Substanzerhaltung von Gebäuden. Nach fachgerechter Untergrundbestimmung besprechen wir alle durchzuführenden Arbeiten.

Malerarbeiten
Beim Malen verwenden wir ausschließlich hochwertige Profi-Farben und -lacke nach den neuesten DIN-Standards des Maler- und Lackiererhandwerks. Gerne kümmern wir uns für Sie um den An- und Abtransport von zu sanierenden oder zu bearbeitenden Gegenständen wie. z. B. Heizkörper, Türblätter, Holz- oder Metallfenster.

Abschluss
Beim Verlassen Ihrer Baustelle – egal ob Haus, Wohnung oder Gewerbeimmobilie – räumen wir auf. Nach getaner Arbeit erhalten Sie auf Wunsch von uns ein Behältnis mit Restfarbe und genauer Kennzeichnung des verwendeten Produkts.

Außerdem profitieren Sie von:

  • Ständigen Weiterbildung unserer Mitarbeiter in modernen Arbeitstechniken und Maschineneinsatz
  • Wenn es eilt, ist unsere Malerfeuerwehr auch innerhalb weniger Stunden für Sie einsatzbereit

Zertifizierungen

  • Brandschutz besondere Sachkunde
  • Geprüfter Gebäudeenergieberater im Maler- u. Lackiererhandwerk
  • Schimmelsachkundiger TÜV-zertifiziert nach Sachkunde „Erkennen, Sanieren,vermeiden von Schimmelpilzen in Innenräumen“
  • Asbest-Schein nach TRGS 518

Als ein vom Kunden „ausgezeichneter Innungsfachbetrieb“ werden wir neutral und fortlaufend seit 10. Juli 2008 durch abgegebene Kundenbewertungen überprüft. Nur wer dauerhaft von seinen Auftraggebern „sehr gut“ bewertet wird, darf das qih-Qualitätssiegel führen. Anfang 2018 haben wir unsere 1.000. Kundenbewertung erhalten!

Der Umweltpakt Bayern 2016-2018 – Nachhaltiges Wachstum mit Umwelt- und Klimaschutz – ist eine Vereinbarung zwischen der bayerischen Staatsregierung und der bayerischen Wirtschaft für mehr Umweltschutz. Wir – wie alle anderen Teilnehmer am Umweltpakt Bayern auch – erbringen freiwillige Umweltschutzleistungen, die über die gesetzlichen Vorgaben hinausgehen. Unser Betrieb nimmt am sog. 50-Punkte-Programm teil. Darunter fallen die Kriterien wie Trennung der anfallenden Abfälle am Standort in mindestens acht Sorten, vorrangige Verwendung umweltfreundlicher Produkte z. B. auf Wasserbasis oder ein Werkzeugwaschsystem mit integriertem Wasseraufbereitungssystem. Wir haben unsere Teilnahme bis 2020 verlängert.

Außerdem sind wir im Verein für die Präqualifizierung von Bauunternehmen e.V. (kurz: PQ VOB) unter der Registriernummer 110.000009 registriert. Der Verein führt eine vorgelagerte, auftragsunabhängige Prüfung der Eignungsnachweise nach § 8 VOB/A von Bietern gegenüber öffentlichen Auftraggebern durch. Im Rahmen der Vergabeverfahren tritt die Präqualifikation anstelle der Einzelnachweise.

Über uns

Unser Betrieb beschäftigt durchschnittlich 25 Facharbeiter und bildet ständig 6-7 Auszubildende aus. Vier Meister, welche die Baustellen betreuen, garantieren eine zuverlässige Ausführung.

Als Traditionsbetrieb des Maler- u. Lackiererhandwerks sind wir stolz darauf, der älteste durchgehend bestehende Innungsbetrieb (schriftlich belegt ab 1901) der Maler- u. Lackiererinnung München Stadt und Land zu sein.

Seit Jahrzehnten liegt einer unserer Schwerpunkte in der Fassadengestaltung und Renovierung. Dabei ist es uns wichtig, moderne Dienstleistungen mit traditionellem Handwerk zu einer zeitgemäßen Lösung zu verbinden. Wir arbeiten für viele Hausverwaltungen, namhafte Versicherungsgesellschaften, unsere Landeshauptstadt München sowie besonders für unsere privaten Kunden. Gerne nehmen wir auch Kleinaufträge an.

Geschichte

Ivo Fuhrmann

1897 gründete Heinrich Sartori senior, Urgroßvater des heutigen Geschäftsführers Ivo Fuhrmann, den „H. Sartori Malermeisterbetrieb“ in Sendling.

1911 kaufen er und seine Frau Bernhardine ein Grundstück in der Dianastraße in Ottobrunn, das über 90 Jahre Firmensitz bleibt. Sohn Heinrich Sartori junior führt das Geschäft fort. Er und seine Frau Erna haben eine Tochter, Sonja Sartori.

1978 erfolgt die Umwandlung in eine GmbH: Sartori & Fuhrmann GmbH. Schwiegersohn Wolfgang Fuhrmann übernimmt die Geschicke des Malereibetriebes.

1996 tritt Ivo Fuhrmann, der heutige Geschäftsführer, in die Firma ein.

2004 Bezug der neuen Gewerberäume, Büro und Werkstatt, in Hohenbrunn, Lise-Meitner-Strasse 9.