Skip to content

Denkmalschutz

Die Renovierung denkmalgeschützter historischer Fassaden ist uns ein besonderes Anliegen.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung mit der Renovierung von Denkmalschutzprojekten sind für uns Denkmalschutzvorgaben und die Zusammenarbeit mit dem Denkmalschutzamt Alltag.  Wir geben unsere Erfahrungen gerne weiter und beraten unsere Kunden gerne über die ideale Vorgehensweise.

Oftmals startet ein Denkmalschutzprojekt mit einer Befund-Untersuchung durch unseren Kirchenmaler, um herauszufinden, in welchen Farbtönen das Bauwerk ursprünglich gestrichen war. Wir arbeiten hierbei eng mit den Denkmalschutzbehörden zusammen und legen Musterflächen zur Begutachtung an.

Vor dem Farbauftrag müssen alte Fassaden fachmännisch gereinigt werden, hierbei ist für uns das Auffangen des Schmutzwassers und die umweltgerechte Entsorgung eine Selbstverständlichkeit.

Die zu verwendenden Materialien, wie die Grundbeschichtung und Farben stimmen wir auf den Untergrund genau ab. Wir setzen hydrophile atmungsaktive Dispersionssilikatfarben ein, damit die Fassade auch dauerhaft schön bleibt.

Bei alten Gebäuden bleibt es oft nicht aus, dass Reparaturen an Putz, Fenster oder Verblechungen vor dem Neuanstrich vorgenommen werden müssen. Wir organisieren und koordinieren sämtliche Gewerke als Generalunternehmer von der Baustelleneinrichtung bis zur Abnahme. Auch deshalb können wir die Gerüst- und Baustellenzeiten für Sie möglichst geringhalten.

Techniken

Fassaden mit Denkmalschutz sind meistens oft gegliedert und müssen somit meistens komplett händisch mit Pinsel und Rolle sorgfältig gestrichen werden.

Dabei wird darauf geachtet, dass die einzelnen Fassadenteile randscharf farblich gestrichen werden. Unsere Fassadenprofis führen diese Arbeiten mit Liebe zum Detail und mit großer Profession aus. Gerne stellen wir Ihnen eine Auswahl bereits realisierter Denkmalschutzprojekte vor.

Rufen Sie an, oder schreiben Sie uns, wir beraten Sie gerne zu Ihrem Denkmalschutzprojekt.

Fassadenpreis der Stadt München

Unsere Malerarbeiten wurden bereits acht Mal mit dem Fassadenpreis der Stadt München ausgezeichnet.

Dabei werden von der bayerischen Landeshauptstadt Renovierungen von Stuckfassaden der Gründerzeit und des Jugendstils, von Fassaden älterer und jüngerer Bauepochen (bis 50–er Jahre) sowie vorbildliche Fassadenmalereien ausgezeichnet.

Projektbeispiele Denkmalschutz

Fassaden und Fensterrestaurierung eines denkmalgeschützten Schulhauses
– München Solln

Fachkundige Renovierung der Fassade des Gebäudes nach Denkmalschutzvorgaben
Mehr Lesen

Fassadenrenovierung eines denkmalgeschützten Hauses
– München Zentrum

Eine denkmalgeschützte Fassade wird inklusive einer Befunduntersuchung der Farbtöne renoviert
Mehr Lesen

Renovierung denkmalgeschützte Fassade
– Au Haidhausen

Die Fassaden mit einer Fläche von ca. 290 qm eines fünfgeschossigen Gebäudes mit zwei Ladengeschäften und acht Wohnungen wurde komplett renoviert.
Mehr Lesen

Sanierung einer denkmalgeschützen Villa
– Pullach bei München

In Zusammenarbeit mit Denkmalschutz und Gemeinde wurde eine alte Villa liebevoll restauriert
Mehr Lesen

Kontakt

Sartori & Fuhrmann GmbH
Lise-Meitner-Str. 9
85662 Hohenbrunn

Bürozeiten

Montag – Donnerstag
09:00 – 12:00 Uhr und
13:00 – 16:00 Uhr

Freitag
09:00 – 12:00 Uhr

An den Anfang scrollen