Skip to content

Umstellung auf Digitalisierung einer Schule von Schultafeln auf Whiteboard Wände

Projektdetails

Bauvorhaben:

In einer Schule in Neubiberg werden nach und nach die Schultafeln entfernt und Wandflächen in den Klassenzimmern so gestaltet, dass sie eine projektionsfähige, beschreibbare und magnetische Oberfläche erhalten.

Bei diesem Projekt wurden im Jahr 2021 ca. 300 m² magnetische Whiteboardfläche erstellt, im Jahr 2022 ca. 100 m² und im Jahr 2023 ca. 220m². Für die Bearbeitung der Flächen wurde das Produkt „Smarter Surface“ verwendet.

Auftraggeber: Öffentlicher Auftraggeber, Schulzweckverband

Technik / Material

Wandflächen werden wie folgt bearbeitet:

  • Wandflächen ausmitteln und anzeichnen
  • Grundieren mit Haftgrund
  • Spachteln von Fehlstellen
  • Mehrlagiges Aufbringen einer Magnetspachtel
  • Vorkleistern der vorbereiteten Wandflächen
  • Tapezieren mit einer Whiteboard Tapete inklusive Doppelschnitt bei den Übergängen

Streichen der restlichen Wände des Klassenzimmers mit Dispersionsfarbe.

Kontakt

Sartori & Fuhrmann GmbH
Lise-Meitner-Str. 9
85662 Hohenbrunn

Bürozeiten

Montag – Donnerstag
09:00 – 12:00 Uhr und
13:00 – 16:00 Uhr

Freitag
09:00 – 12:00 Uhr

An den Anfang scrollen